Weihnachtsfeier 2017

Von der Wallfahrtskirche ins Märchenschlössli am See

Bei schönem trockenen Wetter begrüsste Cornelia Meier am Dienstag, 19. Dezember, 18.45 Uhr,
33 Turnerinnen zur diesjährigen Weihnachtsfeier.

Wie jedes Jahr ist das Beisammensein am Abend eine kleine Überraschung. Und so marschierten alle gemütlich durch das lichtergeschmückte Städtli, zum Schulhaus St. Martin, Richtung Mariazell.

Unsere frisch gewählte Präsidentin, Corinne Manstein, erwartete uns bereits vor der Mariazell Kirche und offerierte heissen Punsch und leckeren selbstgebackenen Lebkuchen.

Von lodernden Fackeln umringt, hörten wir gespannt die Geschichte „Die Wüstenweihnacht“ von James Krüss. „Ich lese lieber, als zu Singen“, erklärte Corinne schmunzelnd. Der Weinberg im Hintergrund, den Blick auf den See, die Lichter am Hügel machten das weihnächtliche Ambiente perfekt.

Nach dieser feinen Stärkung liefen wir ins Restaurant Bellevue, das von Weitem aussah wie ein Märchenschlössli am See. Das feine Essen mit Salat und Dessert liessen keine Wünsche offen.
Gemütlich und fröhlich liessen die Frauen den Abend noch ausklingen.

Herzlichen Dank an Familie Kaufmann und das ganze Bellevue-Team für die freundliche Bedienung.

Der Vorstand wünscht allen Turnerinnen und Partnervereinen schöne Festtage und
einen guten Rutsch ins
 2018.

Einige Bilder von der Weihnachsfeier sind unter Fotos zu finden.

Mit viel Power starten wir wieder am Dienstag, 9. Januar 2018.